Pin-Spende: Über 2000 Euro für den guten Zweck

Pin-Spende: Über 2000 Euro für den guten Zweck

11.06.2024 14:15

Bei den zwei EM-Vorbereitungsspielen unserer Männer-Nationalmannschaft gegen die Ukraine und Griechenland konnten in Nürnberg 702 Euro und in Mönchengladbach 1356,23 Euro durch den Verkauf der Spieltag-Pins eingenommen werden. Insgesamt kam eine Spendensumme von 2058,23 Euro zusammen. Der gesammelte Erlös kommen nach Rücksprache mit unseren Fan-Club-Betreuern Sebastian Kress und Tom Roeder dem „United Kiltrunners e.V.“ sowie der Ukrainehilfe in Köln zugute.

Die „United Kiltrunners e.V.“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, den sozialen Zusammenhalt aller Generation, egal ob arm oder reich, zu festigen. Ihr Herz schlägt besonders für Senioren und Gehbehinderte. Sie verfügen über acht vereinseigene E-Rikschas sowie ein Golf-Cart mit acht Sitzplätzen. Mit den Rikschas werden Senioren direkt von ihrer Wohnstätte abgeholt und ihnen kostenlose Fahrten durch die Fürther Wiesengrund- und Stadtparkgebiete angeboten.

Die Ukrainehilfe in Köln bietet direkte und unmittelbare Unterstützung für die Menschen in der Ukraine, die unter dem Krieg leiden. Jede Spende kommt ohne Umwege direkt bei den Bedürftigen an. Das Engagement umfasst unter anderem die Bereitstellung von Lebensmitteln und medizinischer Versorgung.